NEU

Connect-Aktiventwässerung



Für bodengleiche Duschen bei nahezu jeder Modernisierung

 

NEU Duschrinnen Connect von Dallmer und Bodenablaufpumpe Plancofix Connect von Pentair Jung Pumpen


Im Bereich der Badmodernisierung im Gebäudebestand ist es oft nicht möglich, bodengleiche Duschen zu installieren. Das nötige Gefälle für den Ablauf fehlt, da der Anschluss an die Fallleitung zu hoch in der Wand liegt. 

Damit aber auch Modernisierer:innen nicht auf eine bodengleiche Dusche verzichten müssen, haben Pentair Jung Pumpen und Dallmer gemeinsam die Connect-Aktiventwässerung entwickelt: Dieses System besteht aus der elektronischen Bodenablaufpumpe Plancofix Connect und den darauf abgestimmten Duschrinnen CeraFloor Connect, CeraWall Connect und CeraFrame Connect.

Die Bodenablaufpumpe Plancofix Connect von Pentair Jung Pumpen löst das Gefälle-Problem. Das Abwasser wird zuverlässig und sehr leise in die vorhandene Abwasserleitung gefördert. Passend zur innovativen Pumpe bietet Dallmer mit der Connect-Serie Design-Duschrinnen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.

Bestellhinweis: Bestellen Sie bitte die Connect-Duschrinne (Dallmer) + Bodenablaufpumpe Plancofix Connect (Pentair Jung Pumpen) separat im Sanitärfachgroßhandel.

 

Alle Vorteile der Connect-Aktiventwässerung
auf einen Blick

  • Elektronische Bodenablaufpumpe Plancofix Connect 
    So wird das Duschwasser in höherliegende Fallleitungen transportiert.

  • Höhenunterschiede
    Die Bodenablaufpumpe überwindet Höhenunterschiede von 15 bis 60 cm zwischen Ablauf und Anschluss an die Abwasserleitung.

  • Einfache Modernisierung
    Mit der Connect-Aktiventwässerung kann selbst bei höherliegendem Anschluss an die Fallleitung das vorhandene Rohrleitungssystem genutzt werden.

  • Bauhöhe
    Plancofix Connect kann ab einer Bodenaufbauhöhe von 75 mm eingesetzt werden.

  • Fördermenge
    Die Bodenablaufpumpe fördert bis zu 23 l/min.

  • Connect-Duschrinnen im anerkannten Dallmer Design
    CeraFloor Connect, CeraWall Connect und CeraFrame Connect 

  • Sicherheit
    VDE-Zulassung und Anschluss über FI-Schutzschalter

  • DIN 18534-konform
    Die einklickbare Dichtmanschette, faltenfrei und separat verpackt, ermöglicht eine bestmögliche Integration in die Verbundabdichtung.

  • Schallschutz nach DIN 4109
    Durch schallentkoppelte Stellfüße und Schallschutz-Ummantelung.

  • Einfache Wartung
    Alle Funktionselemente sind für Wartung und Reinigung leicht zugänglich.

 

Connect-Duschrinnen

Connect-Duschrinnen. Design von Dallmer

Wer bodengleiche Duschen mit der Connect-Aktiventwässerung realisieren möchte, hat die Wahl zwischen drei Duschrinnen:

  • CeraFloor Connect – in der Fläche oder zum wandnahen Einbau
    Die Abdeckung der minimalistisch-eleganten Duschrinne kann mit nahezu jeder Fliese bestückt werden. Damit eignet sie sich perfekt für individuelle Bad-Konzepte.

  • CeraWall Connect – für den Einbau direkt an der Wand
    Nahezu unsichtbar zwischen Wand und Boden fügt sich diese Duschrinne in den Raum ein.

  • CeraFrame Connect – die kompakte Duschrinne für die Fläche

    Die kompakte Duschrinne komprimiert anspruchsvolle Technik auf kleinstem Raum – und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung.

Alle Modelle sind in den Materialvarianten Edelstahl matt und PVD-beschichtet schwarz matt, rotgold matt sowie messing matt erhältlich.*

*Aufgrund der technologischen Fertigungsmöglichkeiten, der Beschaffenheit des Vormaterials und der Lichtverhältnisse können bei PVD-Oberflächen geringfügige Farbabweichungen vorhanden sein.

 

Plancofix Connect. Technik von Pentair Jung Pumpen

Die elektrische Bodenablaufpumpe Plancofix Connect transportiert Duschwasser in höhergelegene Fallleitungen. Die Pumpe kann ab einer Bauhöhe von 75 mm eingesetzt werden, überwindet Höhenunterschiede von 15 bis 60 cm und erreicht eine Förderleistung von bis zu 23 l/min. Pentair Jung Pumpen hat bei der Entwicklung des Plancofix Connect größten Wert auf Zuverlässigkeit, Sicherheit und leichten Zugang zu den Funktionselementen zur Reinigung und Wartung gelegt:

  • Die Steuerung der Pumpe erfolgt durch einen wartungsfreien Schwimmer.
  • Da der eingebaute Synchronmotor die Drehrichtung permanent wechselt, können sich auch lange Haare nicht im Laufrad verfangen; sie werden zuverlässig durch die Hydraulik entsorgt.
  • VDE-Zulassung
  • Großzügige Revisionsmöglichkeiten und praktisch angeordnete Komponenten
  1. Rückflusssicherung
  2. Wartungsfreie Schwimmersteuerung

  3. Revisionsverschluss Motorraum

  4. Bauschutzprofil für Dichtmanschette

  5. Schallentkoppelte Stellfüße für einfache Höhenausrichtung

  6. Schallschutz-Ummantelung für sehr leisen Betrieb: mit ca. 27 dB(A) Erfüllung der normalen Schallschutzanforderungen gemäß DIN 4109

Plancofix Connect
 

Dallmer + Pentair Jung Pumpen. Eine effektive Kooperation.

Dallmer + Pentair Jung Pumpen. Eine effektive Kooperation

Connect ist die Kooperation der beiden Entwässerungsspezialisten Dallmer und Pentair Jung Pumpen. Als Connect-Aktiventwässerung aufeinander abgestimmt, bieten die bewährte Technik der Bodenablaufpumpe Plancofix Connect von Pentair Jung Pumpen und das anerkannte Design der Connect-Duschrinnen von Dallmer eine Lösung, die neue Möglichkeiten bei der Badmodernisierung eröffnet – inklusive Barrierefreiheit.

Um das Know-how beider Partner vollumfänglich zur Verfügung stellen zu können, erfolgen auch Support und Kundendienst für jede der beiden Systemkomponenten durch den jeweiligen Hersteller selbst.

Komplettsystem Connect-Aktiventwässerung = Duschrinne CeraFloor Connect, CeraWall Connect oder CeraFrame Connect (Dallmer) + Bodenablaufpumpe Plancofix Connect (Pentair Jung Pumpen). Bitte separat im Sanitärfachgroßhandel bestellen!

 

Badmodernisierung: Connect-Aktiventwässerung

Vorher
Vorher
Das in die Jahre gekommene Bad mit erhöhter Duschwanne.
Herausforderung
Herausforderung
Im Bereich der Badmodernisierung im Gebäudebestand ist es oft nicht möglich, bodengleiche Duschen mit Schwerkraftentwässerung zu installieren: Das nötige Gefälle für den Ablauf fehlt, da der Anschluss an die Fallleitung zu hoch in der Wand liegt.
Planung
Planung
Die Bodenablaufpumpe Plancofix Connect löst das Gefälle-Problem. Das Abwasser wird zuverlässig und extrem leise in die vorhandene Abwasserleitung gefördert. Passend zur Pumpe bietet Dallmer mit der neuen Connect-Serie zwölf verschiedene Design-Duschrinnen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.
Lösung
Lösung
Die Connect-Aktiventwässerung kann ab einem Bodenaufbau von 75 mm eingesetzt werden und Höhenunterschiede von min. 15 cm bis max. 60 cm überwinden.
Sicherheit
Sicherheit
Der Plancofix Connect hat eine VDE-Zulassung. Anschluss an den mit min. 10 A (träge) und einem FI-Schutzschalter (30mA) abgesicherten 230V-Stromkreis durch eine Elektrofachkraft.
Funktion und Wartung
Funktion und Wartung
Alle Funktionselemente sind leicht zugänglich ...
Funktion und Wartung
Funktion und Wartung
... für den ersten Test wie auch für die spätere Reinigung und Wartung im Betrieb.
Schallschutz nach DIN 4109
Schallschutz nach DIN 4109
Schallentkoppelte Stellfüße vereinfachen die Höhenausrichtung und reduzieren zusammen mit der Schallschutz-Ummantelung die Betriebsgeräusche auf ca. 27 dB(A). Erfüllung der normalen Schallschutzanforderungen gemäß DIN 4109.
Abdichtung nach DIN 18534
Abdichtung nach DIN 18534
Einfache Einbindung in die Verbundabdichtung gemäß DIN 18534 durch einklickbare Dichtmanschette. Faltenfrei separat verpackt für den Fliesenleger steht dem neuen Bad mit Duschrinne in bodengleicher, barrierefreier Dusche nichts mehr im Wege.
Nachher
Nachher
Das modernisierte Bad mit Duschrinne, hier abgebildet mit CeraWall Connect.
 
 
Vorher
Vorher
Das in die Jahre gekommene Bad mit erhöhter Duschwanne.
1
Herausforderung
Herausforderung
Im Bereich der Badmodernisierung im Gebäudebestand ist es oft nicht möglich, bodengleiche Duschen mit Schwerkraftentwässerung zu installieren: Das nötige Gefälle für den Ablauf fehlt, da der Anschluss an die Fallleitung zu hoch in der Wand liegt.
2
Planung
Planung
Die Bodenablaufpumpe Plancofix Connect löst das Gefälle-Problem. Das Abwasser wird zuverlässig und extrem leise in die vorhandene Abwasserleitung gefördert. Passend zur Pumpe bietet Dallmer mit der neuen Connect-Serie zwölf verschiedene Design-Duschrinnen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden.
3
Lösung
Lösung
Die Connect-Aktiventwässerung kann ab einem Bodenaufbau von 75 mm eingesetzt werden und Höhenunterschiede von min. 15 cm bis max. 60 cm überwinden.
4
Sicherheit
Sicherheit
Der Plancofix Connect hat eine VDE-Zulassung. Anschluss an den mit min. 10 A (träge) und einem FI-Schutzschalter (30mA) abgesicherten 230V-Stromkreis durch eine Elektrofachkraft.
5
Funktion und Wartung
Funktion und Wartung
Alle Funktionselemente sind leicht zugänglich ...
6
Funktion und Wartung
Funktion und Wartung
... für den ersten Test wie auch für die spätere Reinigung und Wartung im Betrieb.
7
Schallschutz nach DIN 4109
Schallschutz nach DIN 4109
Schallentkoppelte Stellfüße vereinfachen die Höhenausrichtung und reduzieren zusammen mit der Schallschutz-Ummantelung die Betriebsgeräusche auf ca. 27 dB(A). Erfüllung der normalen Schallschutzanforderungen gemäß DIN 4109.
8
Abdichtung nach DIN 18534
Abdichtung nach DIN 18534
Einfache Einbindung in die Verbundabdichtung gemäß DIN 18534 durch einklickbare Dichtmanschette. Faltenfrei separat verpackt für den Fliesenleger steht dem neuen Bad mit Duschrinne in bodengleicher, barrierefreier Dusche nichts mehr im Wege.
9
Nachher
Nachher
Das modernisierte Bad mit Duschrinne, hier abgebildet mit CeraWall Connect.
10

Die Connect-Duschrinnen
Können in der Fläche, an der Wand und wandnah positioniert werden 

CeraFloor Connect
Minimalistische Eleganz zum Einbau in der Fläche oder auch wandnah
CeraWall Connect
Nahezu unsichtbar durch Einbau direkt an der Wand
CeraFrame Connect
Die kompakte Duschrinne für die Fläche
 
 
CeraFloor Connect
CeraFloor Connect
Minimalistische Eleganz zum Einbau in der Fläche oder auch wandnah
1
CeraWall Connect
CeraWall Connect
Nahezu unsichtbar durch Einbau direkt an der Wand
2
CeraFrame Connect
CeraFrame Connect
Die kompakte Duschrinne für die Fläche
3
Shape Copy 3 Created with Sketch.

Entwässerungssysteme.
Seit 1913

Kundenservice
+49 2932 9616-0

Servicezeiten
Mo - Do: 07:15 - 17:00 Uhr
Fr: 07:15 - 14:00 Uhr
spprtdllmrd

Kontakt

Dallmer GmbH + Co. KG
Wiebelsheidestraße 25
59757 Arnsberg
Telefon: + 49 2932 9616 - 0
Fax: + 49 2932 9616 - 222
nfdllmrd
Anfahrtsbeschreibung

 
Shape Copy 3 Created with Sketch.

Kundenservice

Mo - Do:
07:15 - 17:00 Uhr

Fr:
07:15 - 14:00 Uhr

 

Adresse anzeigen

Kontakt

Dallmer GmbH + Co. KG
Wiebelsheidestraße 25
59757 Arnsberg
Telefon: + 49 2932 9616 - 0
Fax: + 49 2932 9616 - 222
nfdllmrd
Anfahrtsbeschreibung



 
Markierte herunterladen